Hotel Review ・ Brighton, England

Viel Spaß beim Lesen!

Zimmerkategorie

The Suite

mit

Ocean View

Free Wifi

› 3 Fenster inkl. uneingeschränkter Meerblick

› Eigenes Bad mit Dusche

› Kostenlose Pflegeprodukte und Haartrockner

› Ganzkörperspiegel

› Wasserkocher inkl. Tee und Kaffeesortiment

› Bluetooth Soundbox

› Tägliche Zimmerreinigung

› Beliebteste Sehenswürdigkeiten direkt in der Nähe: Royal Pavilion and Museums, Brighton Palace Pier, The Lanes, Sea Life Brighton, British Airways i360, Open Market, Brighton Museum & Art Gallery,

"A combination of high-end design and classic comfort. Designed with a keen eye for detail, the suite is complete with a private bathroom as well as our premium line of amenities."

Preis:

1 Tag für 140,31€

More Details

ZIMMERKATEGORIE

The Standard

› Free Wifi

› ein großes Fenster

› Eigenes Bad mit Dusche

› Kostenlose Pflegeprodukte und Haartrockner

› Ganzkörperspiegel

› Handtücher

› Schreibtisch inkl. Stuhl

› Tägliche Zimmerreinigung

› Beliebteste Sehenswürdigkeiten direkt in der Nähe: Royal Pavilion and Museums, Brighton Palace Pier, The Lanes, Sea Life Brighton, British Airways i360, Open Market, Brighton Museum & Art Gallery

"A classic stay: affordable, comfortable, and private. Our standard option provides two guests with the ideal space to comfortably unwind in total privacy."

Preis:

14 Tage für 591,08€

More Details

Meine Review

Was mir besonders gut gefallen hat

Design & Interior

Was einem direkt beim Betreten des Hotel auffällt, ist das wunderschöne Interior und Design. Die Rezeption ist super stylisch hergerichtet und unzählige Pflanzen hängen von der Decke. Gleiches gilt für die Zimmer & Suiten. Egal, wo hin man schaut - überall befindet sich etwas, das den Raum noch lebendiger und freundlicher wirken lässt.

Die Lage

Also bis jetzt habe ich immer unfassbares Glück mit meinen Unterkünften gehabt. Zu mindestens die Lage ist jedes Mal ein Traum. So auch in diesem Fall. Das SELINA Hotel reiht sich gleich in die Front Seafront ein. Das Meer liegt dir also quasi zu Füßen. Auch leckere Restaurants und Supermärkte sind nur einen Katzensprung entfernt.

Workspace & Workshops

SELINA bietet ihren Besuchern (vor allem den Digital Nomads) an, einen Schreibtisch zu buchen. Ob für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. In dem Raum finden auch ca. 2x die Woche coole und kreative Workshops mit Amysroom statt. Ich habe dort an einem Lino Printing Kurs teilgenommen und habe so einige neue Leute kennengelernt.

Meine Verbesserungsvorschläge

Dusche

Hach.. es gab nur eine einzige Sache, die mich etwas genervt hat: die DUSCHE. Genauer gesagt, der Wasserdruck aus meinem Duschkopf. Da ich meinen Aufenthalt in der Suite gestartet hatte, wusste ich das es dort kein Problem gab. Im "Standard Zimmer" hingegen ist kaum noch Wasser angekommen. Leider konnte man auch nichts selber händisch einstellen, weshalb ich dann diesen mauen Strahl (im wahrsten Sinne des Wortes) über mich ergehen lassen musste.

Fenster

Selbst aus meinem Standard Zimmer hatte ich Blick auf Meer. Immer Wenn es Richtung Sonnenuntergang ging, strahlte es wunderschön in mein Zimmer hinein. Vom Bett aus hätte ich den perfekten Blick gehabt, aber leider war das Fenster so dreckig, dass man nicht wirklich durchsehen konnte. Es kam auch gerne mal vor, dass es abends wie Hechtsupper gezogen hat, weil es nicht so herforgangend verdichtet ist. Aber wenn wir ehrlich sind, sind das ja auch die wenigsten Fenster in England.

Mein Fazit

Alles in allem mag ich das Hotel richtig gerne. Auch das Lokal, welches gleich unten neben der Lobby ist, kann ich sehr empfehlen. Für 9 Pfund kannst du dort sogar Frühstücken (direkter Meerblick und eine köstliche Auswahl garantiert!). Auch die Mitarbeiter sind super freundlich und stehen dir bei jeder Frage 24 Stunden zur Verfügung.

Welches Zimmer würdest du buchen?

I need to to thank you for this great read!! I certainly loved every bit of it. I have got you book-marked to look at new things you postÖ